Bleiben Sie auf dem Laufenden

Aktuelle News, Blogbeiträge und Informationen im Bereich Erziehung, Beratung Kinder und Jugendliche finden Sie hier in unserem Blog.
Corona
Magdalena Reithmayr

Wie leben wir zusammen?

Georg Soldner7. April 2020 Die Coronavirus-Pandemie fordert uns als Gemeinschaft, fordert unsere Wachheit und Besonnenheit, Entschlossenheit und Geduld. Für die Anthroposophische Medizin bedeutet diese Krise, den 100. Geburtstag dieser Medizin weltweit in anderer Weise als geplant zu feiern und sich in den Dienst der gemeinsamen Bewältigung dieser beispiellosen Herausforderung zu

Weiterlesen »
Corona
Magdalena Reithmayr

Schaeiß Kornona Kak

Achtjährig befindet sich das Kind im zweiten Lebensjahrsiebt. Das Motto des Jahrsiebtes lautet: „die Welt ist schön!” Das Bild selbst ist schön gemalt, hat nichts düsteres. Die kleine Gruppe wird durch verschiedenfarbige Herzen verbunden. Es scheint die Sonne, der Himmel ist blau. In dieses Bild über die mit den Herzen

Weiterlesen »
Persönliches
Manuel M.

Morgenritual #3

Wenn eine Welt zusammengebrochen ist … eine Frage der Perspektive? … schnell fühle ich mich hilflos, getrieben durch die Ängste, Vorstellungen oder auch Ereignisse, die mich gerade jetzt heftig treffen – weniger Geld auf dem Konto, Rechnungen und weitere Forderungen, alle Planungen für die vor mir liegende Zeit sind ungültig,

Weiterlesen »
Persönliches
Manuel M.

Morgenritual #2

Das handelnde Prinzip oder den Reichtum der Nacht nutzen … Ich möchte mit allen Situationen umgehen können und wie „magisch“ handeln – einen kreativen und Umgang mit meinem Leben und meinen Krisen erreichen. Eine Quelle zum Finden meiner Möglichkeiten liegt in dem, was ich aus der Nacht, aus meinem Schlaf

Weiterlesen »
Persönliches
Manuel M.

Morgenritual #1

Die geplanten Themen des anstehenden Tages zeigen sich mir, im Kalender, als Merkzettel oder auch als Gefühl der Schwere oder Last. Hier kann jeder für sich seine jeweilige Situation zeichnen und ergänzen. Auch, wenn ich mich zu Themen entschlossen habe, jetzt beginnt die Umsetzung in der praktischen Arbeit. Es gilt

Weiterlesen »
Persönliches
Manuel M.

Eine kleine Konzentrationsübung

Ich sitze gut entspannt auf meinem Stuhl und werde mir bewusst, wie sitzeich mit meinem Körper auf dem Stuhl? Mit dem Gesäß, die Auflagepunkteoder Flächen; mein Rücken berührt die Stuhllehne, usw. Meine Füße stehenauf dem Fußboden. WÜRFELIch schließe die Augen: Nun stelle ich mir einen Würfel bildlich vor (ohne Augen)

Weiterlesen »
Corona
Manuel M.

Maskenpflicht – ein nächster Schritt in die Isolation?

WAS KANN ICH TUN? Die Hürden der verhängten Isolation ist bereits hoch. Eine weitere Erhöhung bringt die Maskenpflicht mit sich. Wir wollen hier nicht das Für und Wider diskutieren. Es ist schon eine ungewohnte Angelegenheit, jetzt nicht nur auf Abstand zu bleiben, in seinen Sozialbegegnungen völlig reduziert unterwegs sein zu

Weiterlesen »
Buchtipps
Doris Kraus

Warum gemeinsames Lesen besonders jetzt so wichtig ist

Lesen macht Kinder fit, und zwar im Kopf.  Denn wenn wir lesen, arbeitet unser Gehirn auf Hochdruck, es wird trainiert und kann mehr Leistung erbringen. Auch für die Fantasie, also die Vorstellungskraft, und die Kreativität des Kindes ist Lesen ein wichtiger Bestandteil. Dadurch das man nur Worte und keine Bilder

Weiterlesen »
Familie
Doris Kraus

Spiel und Spaß für kleine Kinder von 0-3 Jahre

Wie können wir helfen, damit die Situation für uns und das Kind erträglich bleibt? Einige Ideen und Anregungen beim Spülen helfen lassen: das Kind darf mit entsprechender Unterlage die Frühstücksbrettchen schwimmen lassen, kleine Plastikbecher…. alles, was nicht gefährlich ist. Keine Messer natürlich! Dazu eine Schöpfkelle anbieten, ein Sieb…. Evtl. eine

Weiterlesen »
Familie
Doris Kraus

Spiel und Bewegung für die ganze Familie

Angst und Stress schwächen die Lebenskräfte, was zu Rhythmusstörungen im Organismus führt. In diesem Video stellen wir Grundgedanken zum Thema „Rhythmus“ vor und erläutern, warum eine rhythmische Lebensgestaltung mit festen Ritualen in Krisensituationen besonders wichtig ist. Martin Straube ist anthroposophischer Arzt, er war bereits mehrfach mit den Notfallpädagog*innen in Kriegs-

Weiterlesen »
Familie
Doris Kraus

Anregungen für den Alltag mit Kindern Zuhause

Vielleicht kann man die Verlangsamung unseres sonst oft so hektischen Lebens auch nutzen, sich wieder verstärkt um Wesentliches zu kümmern: Zeit für die Kinder und den Partner haben! Den Kindern vielleicht besondere Spielsachen anbieten. Einige der Vorräte an Betttüchern zum Häuschen-Bauen nutzen, den Wäscheständer oder einen großen Karton als Hütte

Weiterlesen »
Corona
Doris Kraus

Umgang mit kleinen Kindern während der Corona-Krise

In diesem Moment leben wir überall auf der Welt in einer nie dagewesenen Situation durch die schnelle Ausbreitung des neuartigen Covid 19 Virus. Für alle Menschen ist das eine große Herausforderung, stellt sie doch unser ganzes bisheriges Leben „auf den Kopf“, verursacht Stress und Ängste, weil alles anders geregelt werden

Weiterlesen »
Familie
Doris Kraus

Unser optimaler Familienkalender

Dieser Leitfaden gibt in Corona-Zeiten der Ausgangsbegrenzungen und Ausgangssperren verschiedene Anregungen und Hilfestellungen, wie das Familienleben trotz dieser Ausnahmezeiten gelingen kann. Die Maßnahmen dienen der Stärkung und dem Aufbau der Widerstandskräfte des Einzelnen sowie des ganzen Familiensystems. Die derzeitige Situation stellt für alle eine enorme Herausforderung dar, mit der wir

Weiterlesen »