Bogenschiessen

Anspannung - Entspannung

Bogenschießen mit ukrainischen Schülern der Schule der Hoffnung

Am 1. Juni 22 gab es für die ukrainischen Schüler (Schule der Hoffnung) das Angebot eines pädagogische Bogenschießens. 
Zusammen mit Stephan Dachtler  führte die Ambulanz für Notfallpädagogik diese pädagogische Massnahme zur Stärkung der Selbstwirksamkeit, Einhaltung von Regeln und Konzentration durch.
Leider konnten bei diesem ersten Termin nicht alle Schüler teilnehmen. Es gab sogar Tränen.
Nach Pfingsten wird das Angebot mit weiteren Terminen fortgesetzt.
 
Bei Interesse erreichen Sie uns unter 0160 98990089

Schreibe einen Kommentar